Protein Pancakes

Heute gibts mein Rezept für Protein Pancakes. Die gehen total easy und schnell.

Ich liebe es ja Pancakes zu essen. Man kann sie mit so vielen verschiedenen Toppings verzieren und es schmeckt dadurch immer anders ❤

Pancakes:

Zutaten:

  • 50g Hafermark / gemahlene Haferflocken
  • 100ml Eiklar
  • 15g Proteinpulver
  • 1 Msp. Backpulver oder Natron
  • etwas Wasser

Optional:

  • Obst, Erdnussbutter, Schokosauce, etc. (einfach Topping nach Belieben)

 

Zubereitung:

Hafermark, Eiklar und Proteinpulver vermischen. Damit die Teigmischung dickflüssig wird, etwas Wasser dazumischen.

Die Teigmischung kurz beiseite stellen, damit das Hafermark etwas Flüssigkeit ansaugen kann.

In der Zwischenzeit eine Pfanne auf den Herd stellen und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Je nach Beschichtung der Pfanne, evtl. etwas Öl in die Pfanne geben.

Sollte die Teigmischung wieder etwas fester geworden sein, einfach wieder ein wenig Wasser einrühren.

Je nach gewünschter Größe, eine kleine Portionen der Teigmischung in die Pfanne geben.
Sobald sich größere Blasen ergeben, den Pancake wenden und von der anderen Seite kurz anbraten.

Die Pancakes auf einem Teller türmen und nach Belieben mit einem Topping verzieren.

Makros (ohne Topping):

Kcal: 295,5

Kohlenhydrate: 33g

Eiweiß: 30g

Fett: 4g

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s