Baked (Protein-)Oatmeal

Zusätzlich zu meinen heiß geliebten Pancakes (Rezept kommt noch) habe ich ein absolutes Lieblingsfrühstück.
Baked Oatmeal mit einer extra Portion Zimt und Eiweiß. Ich könnte das Kiloweise essen 🙂

Baked Oatmeal

Zutaten:

  • 50g Haferflocken
  • 1 Ei
  • 50ml Milch
  • 10g Zuckerersatz (zB: Sukrin)
  • 1 Msp. Backpulver
  • Salz
  • 10g Kokosöl

Optional:

  • Eiweißpulver
  • Zimt
  • Früchte

 

Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Haferflocken mit Zuckerersatz, Salz und Zuckerersatz mischen.
Das Ei mit dem Kokosöl und der Milch schaumig rühren, über die Haferflockenmischung gießen und vermischen.

Das Ganze für etwa 30 Minuten backen.
Mit Zimt bestreuen und Früchte darauf.
Wer mag, Proteinpulver mit Wasser vermengen und über das Baked Oatmeal gießen.

Tip:
Wer es etwas süßer mag, kann zusätzlich kurz vor Ende der Backzeit noch etwas Zuckerersatz über das Baked Oatmeal streuen und für ein paar Minuten im Backrohr „karamellisieren“ lassen, bevor es herausgenommen wir.

Makros:

Kcal: 355,4

Kohlenhydrate: 32g

Eiweiß: 32g

Fett: 10g

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s